Musikgarten und Musikalische Früherziehung

Die erste Begegnung von Kindern
mit dem Thema Musik
sollte von Freude geprägt sein. 
 
 
 
 

 

 
 Musikgarten
Der Musikgarten dient als erster Kontakt mit der Musik. Es ist ein bewährtes Eltern-Kind-Konzept. Durch Gesang, Tanz und Bewegung entdecken die Kinder in Begleitung einer Bezugsperson ihr musikalisches Gespür. 
Das Angebot des Musikgartens ist für das kommende Schuljahr 2017/2018 geplant und startet ca. September 2017.
Es richtet sich an Kleinkinder von 18 Monaten bis 3 Jahre, sowie von 3 Jahren bis 5 Jahren.
Zusammen mit einem Elternteil, den Großeltern oder einer anderen vertrauten Person erleben die Kinder einmal wöchentlich für circa eine Stunde eine musikalische Reise, die den ersten Kontakt zur Musik herstellt. Das vielfältige Angebot umfasst dabei Tanzlieder, Wiegelieder, Bewegungslieder, Kniereiter, Melodieübungen und vieles mehr.
Je früher das Musizieren beginnt, desto besser. Freuen Sie sich mit ihren Kindern auf ein qualifiziertes und liebevolles Ausbildungsprogramm.
 

 

Musikalische Früherziehung
Neben dem Musikgarten bietet der Musikverein Ellgau zum neuen Schuljahr auch einen Kurs zur Musikalischen Früherziehung an.
Auf einander abgestimmt erlernen die Kinder in den Kursen alles, was zum Spielen eines Instrumentes notwendig ist. Dazu gehören Töne, Rhythmus und das Musizieren in der Gruppe. Das Angebot richtet sich an Vorschulkinder bzw. Schüler der 1. und 2. Klasse.

  

Nähere Informationen zu den Inhalten und zur Organisation folgen zeitnah.
Natürlich können Sie sich auch jetzt schon über die mehrfach genannten Kontaktseiten oder direkt telefonisch über den derzeitigen Stand bei der Jugendleitung informieren.
 
Musik macht Spaß und Freude und verbindet!

 

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder!